Danfoss eco HOME Thermostate

Klimaschutz fördern und Heizkosten sparen - intelligente elektronische Heizkörperthermostate

IMG035230657052_jpeg_high(Living Eco main visual v3) 738 415 South Pole Group betreibt ein Programm zur Emissionsverminderung mittels intelligenter Heizungssteuerung.

- Donnerstag, 9. Februar 2017 Von Danfoss Heating Segment

South Pole Group betreibt ein Programm zur Emissionsverminderung mittels intelligenter Heizungssteuerung. Durch den Vertrieb von elektronischen Heizkörperthermostaten hilft dieses Programm dem Schweizer Klimaschutz. Endkunden profitieren von Energieeinsparungen im Haushalt sowie von reduzierten Preisen. Das Programm, welches zusammen mit Danfoss entworfen wurde, ersetzt herkömmliche Heizkörperthermostate mit elektronischen Heizkörperthermostaten. Der Endkunde spart somit Energie und Heizkosten, während gleichzeitig Emissionen reduziert werden. Im Rahmen dieses Programms werden die elektronischen Heizkörperthermostate living eco von Danfoss um 15 CHF vergünstigt. Testhaushalte, die Ihre Heizkostenabrechnung zur Verfügung stellen und bestimmte Bedingungen erfüllen, können von kostenlosen Heizkörperthermostaten profitieren.

 

 

Be social Take part

Verbinden Sie sich mit uns in den sozialen Medien

Lernen Sie uns kennen und bringen Sie sich ein